News

Aus o|con wird Webhelp

06.09.2018

Heute feiern wir einen weiteren Meilenstein in unserer fast 20-jährigen Unternehmenshistorie: Die Erfolgsgeschichte wird unter neuem Namen fortgeschrieben, aus o|con wird nun auch namentlich Webhelp.

Das ist natürlich keine wirklich große Überraschung, denn die Umgestaltung unserer Web-Seite signalisieren sofort das besondere Ereignis. Ein bemerkenswerter Moment für uns alle und auch ein sichtbarer gemeinsamer Aufbruch in einen neuen Abschnitt.

Nun wird endlich aus einer anderthalbjährigen Übergangs- und Orientierungsphase eine stabile Einheit. Aus einem gewohnten Nebeneinander wird ein vollwertiges Miteinander, von dem beide Seiten profitieren.

Wir sind seit April 2017 immer mehr Teil der Webhelp-Familie geworden. Nun ist es an der Zeit, ein vollwertiger Teil von Webhelp zu werden – stolze Stuttgarter Vertreter und Vertreterinnen und südlichster von sieben deutschen Standorten in einer Unternehmensgruppe mit über 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

“Wir sind jetzt Webhelp, aber weiterhin mit unserem o|ffenen Spirit!”

Neu sind Name, Logo und Farben – der Spirit bleibt
Als o|con haben wir uns einen Namen gemacht und waren ein erfolgreiches Unternehmen. Als Webhelp bauen wir diesen Erfolg weiter aus und profitieren von der internationalen Erfahrung, dem Austausch und der Gemeinschaft in der Webhelp Welt.
Wir können in vielen Bereichen andocken und sie bei uns integrieren:
Da sind z.B.

  • die Webhelp University als Führungskräfteentwicklung,
  • die Mitarbeiterbefragung „Your Call“, die zur Mitgestaltung und Meinungsäußerung einlädt oder
  • verbindende HR-Projekte wie Webhelp’s Got Talent, Star Awards und der Tag der/s Kundenberaterin/s, die Wertschätzung und Anerkennung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Ausdruck bringen.

Das sind alles Projekte, die mit dem Ziel geschaffen wurden, Erfahrungen auszutauschen, engagiert zu bleiben, Veränderungen zu erkennen oder für sie zu sorgen – eben die Gemeinschaft als Quelle neuer Inspiration zu nutzen.

Wir Stuttgarter/innen sind selbstbewusst davon überzeugt, dass wir mit unseren Kern- und Schlüsselkompetenzen auch bei den globalen Aktivitäten die Bereicherung sind, die sich Webhelp zu Recht von uns verspricht. Wir sind stolz auf unsere Erfolge, auch stolz ein Teil der Webhelp Gruppe zu sein, denn wir bringen unsere Identität und Persönlichkeit in ein großes Neues ein. Mit dieser Haltung gewinnen wir einerseits viele Kolleginnen und Kollegen, zusätzlich bereichern wir Webhelp mit unserem Know-how und unserem Wissen um unsere Kompetenzen.

In den letzten anderthalb Jahre als Mitglied der Webhelp Gruppe haben wir einen weiteren wichtigen Punkt für uns geklärt: Wir behalten unsere Identität. Wir hatten in dieser Phase ausreichend Zeit, uns an die Idee zu gewöhnen, ein neues Label, eine andere Marke und damit ein neuer Teil einer großen Gemeinschaft zu sein. Als Webhelp können wir sogar unsere Nr.1 Position weiter ausbauen.
Wir sind 0711 und niemals 0815!